Blog single frau

Warum sich moderne Single-Frauen bei der Partnersuche oft so schwertun

Was tun wir Unverpartnerten wirklich, wenn wir unbeobachtet sind? Etwas Unerlaubtes, etwas Einfallsloses, exzessives Onlineshopping mit einem Hauch der Verzweiflung womöglich? Schon aus ökonomischen Gründen. Anders formuliert: Mit Mehrausgaben kann sich ein Single auch einiges an Nerven ersparen. Dass man alleinstehend auch ziemlich vergnügt leben kann, muss man nur leider oft wiederholen.

Single sein - Jule Blogt - Der Liebes-Blog

Die schlimmste Alleinstellungsfalle von allen ist die Erklärungsmühe, die Rechtfertigungsmühle. Ein Single, zumal, wenn er wie ich weiblich und kinderlos ist, hat auch heute immer noch eine Menge zudringlicher Fragen zu beantworten: Und zudringlich deshalb, weil sie natürlich nicht von wissenden guten Freunden, sondern von flüchtigen Bekannten oder neuen Bekanntschaften stammen, die sich auch nicht gerade gern über den Stand ihrer Beziehung aushorchen lassen möchten.

Einmal möchte ich sie stellen, die Umkehrfragen: Nur schwingt in denen bei näherer Betrachtung stets ein Vorwurf mit. Kurzum, dass man sich einen Forderungskatalog zusammengebastelt hat, den kein Mann erfüllen kann. Oder dass man letalen Mundgeruch hat oder eine riesige Glastierchensammlung. So wird das nie was. Aber muss es das denn auch um jeden Preis?

Ist das bei Männern anders? Wenn man es aber nüchtern betrachtet, ist das doch die beste Zeit um Single zu sein. Sowohl für Frauen als auch für Männer. In zahlreichen asiatischen Ländern ist bereits eine unverheiratete 25jährige eine alte Jungfer, und in den Jahren davor kann sie sichergehen, bei jedem Gespräch mit Familien, Freunden, oder sogar Fremden gefragt zu werden, wann nicht ob sie denn nun heirate. Ja und?

Weiblich, ledig, na und

Gerade in der Kennenlernphase wachsen einige Wortakrobaten über sich hinaus. Worte sind einfach zu sagen.

Um einen auch ja nicht das Gefühl zu geben, dass das völlig normal ist, erhält man…. Fortsetzung von Digitale-Männlichkeit! Der hat es echt gut, er wohnt direkt auf dem Kiez, für mich ist das immer eine….

Fortsetzung von Krawall und Remmidemmi! Heute ist der Abend.

Bildrechte auf dieser Seite

Voller Vorfreude sehe ich diesem Tag, seit Mitte der Woche, wo ich rein flirttechnisch gar nichts auf die Reihe bekommen…. Fortsetzung von Unverhofft kommt oft! Ist das die richtige Vorgehensweise? Zu hohe Erwartungen und ein festes Bild vom Traum- Partner können die Partnersuche deutlich erschweren.

europeschool.com.ua/profiles/hetudin/buscamos-chico-para-trio.php Gerade beruflich erfolgreiche Frauen übertragen ihre Erfolgsstrategien aus dem Job in ihr Privatleben. Sie bewerten die Eigenschaften und Qualitäten potentieller Partner anhand einer umfangreichen Checkliste. Solche Checklisten können oft sehr detailliert sein. So finden sich dann darauf auch Punkte wie Musikgeschmack und Lieblingsbücher.

Spruch: Worte und Taten

Da passiert es natürlich schnell, dass ein potenzieller Partner durch das Netz fällt, da er eine andere Musik hört. Die Auswahl wird so stark eingeengt, dass diese Frauen keinen Partner finden. Eine solche Checkliste ist verständlich.

Die Frauen sorgen für sich selbst und wollen ihren Lebensstandard natürlich auch nicht verschlechtern. Eine Checkliste bietet Schutz vor Männern, die die geforderten Qualitäten nicht besitzen. Auf der anderen Seite können hohe Erwartungen auch vor Enttäuschungen schützen.


  1. single treffen würzburg.
  2. Single in der Großstadt?
  3. frau sucht mann affäre.
  4. uhr kennenlernen!
  5. frauen flirten gerne?
  6. singlefrau mit katze - Jule Blogt - Der Liebes-Blog.